Herzlich willkommen bei der Leichtathletik Gemeinschaft Rülzheim

 

„Bei anderen Wettkämpfen am Start“, Läufernachrichten der LG.

Beim Volkslauf der TG Waldsee über 5 km erkämpfte sich Peter Utzmann in 23,30 min Platz 4 im Einlauf bzw. der mvl. Über die 10 km Strecke holte sich „Oldie“ Gerhard Hörner in 56,53 min Platz 3 in der M70. Beim 14. Friesenheimer Eulenlauf startete Werner Heiter kurz entschlossen und belegte Platz 4 der M60 in 46,07 min.

 
Viele Bestzeiten in Göcklingen

Bei Nieselregen und schwülen, aber nicht zu warmen Temperaturen nutzen viele Rülzheimer Athleten den 4. Lauf des Energie-Südwest-Cups in Göcklingen um sich in der Cupwertung zu platzieren. Über die 5 km war Sebghatullah Nuzuri schnellster Rülzheimer. In 19:52 min siegte er in der AKU20 und belegte Platz 5 im Gesamteinlauf. Philipp Masser erreichte als nächster das Ziel nach 20:58 min (2. MU18). Bereits nach 22:01 min lief Tim Müller bei seinem ersten 5 km Lauf über die Ziellinie. Dies bedeutete für ihn Platz 2 in der MU12 und einer sehr gute Bestzeit. Ceunyvania Da Silva konnte ihre Bestzeit um eine halbe Minute verbessern und sicherte sich in 22:04 min den Sieg in der WU16. Philipp Bassek benötigte 22:34 min (3. MU20). Michael Masser folgte in 22:53 min (14. MHK). Emelie Sauter kam mit 23:20 min nicht an ihre Bestzeit heran, sicherte sich aber souverän den Sieg in der WU12. Nino Köllmer verbesserte seine Bestzeit wiederum um über eine Minute auf 23:30 min. Damit verpasste er knapp das Treppchen in der MU12 und wurde 4. Sevetlana Da Silva tat es ihrer Schwester gleich und verbesserte ihre Bestzeit ebenfalls um über eine halbe Minute auf 24:23 min. Hanna-Marie Weber holte sich in 26:34 min den Sieg in der WU18. Ruth Kaufhold belegte in 27:16 min Platz 2 in der WU14. Susanne Masser benötigte 31:23 min für die hügelige Strecke (18. WHK). Enrico Köllmer absolvierte über die 10 km einen guten Trainingslauf. In 46:48 min erreichte er Platz 7 in der M40.

 
„Bei anderen Wettkämpfen am Start“, Läufernachrichten der LG.

Beim 4. Energie-Südwest-Cup in Göcklingen lief Enrico Köllmer die 10 km in 46,48 min. Über 5 km war die Familie Masser am Start, Philipp holte sich „verdient“ Platz 2 der U18 in 20,58 min, Michael lief 22,53 min und Susanne absolvierte die Strecke in 31,23 min.