Herzlich willkommen bei der Leichtathletik Gemeinschaft Rülzheim

 

Tanja Grießbaum setzt Siegesserie in Herxheim fort

Beim Herxheimer Abendstraßenlauf gab es einen klaren Start-Ziel-Sieg für Tanja Grießbaum von der LG Rülzheim. Die 24-jährige gewann damit zum 5 mal den Lauf im Nachbarort Herxheim. In überragenden 35:55 min gewann sie mit über 4 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte. „Das Rennen hat Spaß gemacht, ich konnte gleichmäßig und kontrolliert laufen“, so Tanja im Ziel. Philipp Bassek war der Zweite Rülzheimer im Ziel. Der talentierte Nachwuchsläufer belegte gleich bei seinem ersten 10km-Lauf einen hervorragenden 2. Platz in seiner Altersklasse MU18. Nach 47:15 min überquerte er die Ziellinie. Philipp wird nun in den nächsten Wochen einige 5km-Läufe bestreiten und dann im Dezember versuchen seine Bestzeit über 10km weiter zu verbessern. Ebenfalls ihren ersten 10km-Lauf lief Katharina Weber, die souverän ihre Altersklasse WU18 in 54:25 min gewann. Einen weiteren Altersklassensieg gab es für Gerhard Hörner, der die M75 in 57:06 min gewann. Judith Hammer erreichte das Ziel in 1:08:32h.

 
Bienwaldspiele in Kandel

Am Sonntag, den 11.09.2016 machten wir uns mit unserem Team auf nach Kandel. Wir starteten mit der Weitsprungstaffel, die uns gut gelang. Danach kam die 40 m Hindernisstaffel und unser Team war echt schnell, sodass wir im Zwischenstand schon den 2. Platz erreicht hatten. Leider verloren wir beim Drehwurf einige Plätze, obwohl wir darauf super vorbereitet waren. Am Schluss kam unsere Königsdsziplin der Team Biatholn. Unsere Kinder waren wieder richtig gut drauf und wir kamen in unserer Riege als Erste ins Ziel. Am Ende wurden die Kinder mit dem 3. Platz belohnt. Es starteten: Leon und Emily Lauinger, Jeremy Mußlich, Jan Riedl, Emelie Sauter, Hubert Strauch, Robin Wagner und Enrico Walder.

 
Extreme Bedingungen beim Hohenberg Trail

Temperaturen von um die 35 Grad sowie420 zu überwindende Höhenmeter auf zum Teil schwierigen Trails waren für die Läuferinnen und Läufer des diesjährigen Hohenberg Trails in Birkweiler zu bewältigen. Die 10,5 km Strecke hatte es wirklich in sich. Ein sehr gutes Ergebnis konnte hier Lars Draudt erzielen. Er belegte mit 50:03 min den 2. Platz im Gesamteinlauf und siegte souverän in seiner Altersklasse M40. Mit dieser schnellen Zeit blieb er sogar noch unter dem alten Streckenrekord. Ebenfalls am Start über dieselbe Strecke war Gerhard Hörner. Mit 1:28:13h belegte er einen sehr guten 3. Platz in der M70.